Besondere Konzertformate

Es muss nicht immer ein klassisches Sinfoniekonzert am Abend sein. Wir haben noch ganz anderes zu bieten. Sehen und hören Sie selbst.

Kammermusik um 5 (Foto: Frederic Meyer)

Kammermusik-Soireen

Regelmässig laden wir international gefragte Ensembles ein, die Ihnen die Vielfalt und Farbigkeit des kammermusikalischen Repertoires näherbringen – in den unterschiedlichsten Besetzungen. Hier zeigt sich Klassisches im Kleinformat ganz gross.
Die Kammermusik-Soireen finden jeweils am Sonntagabend in der Tonhalle Maag statt.

Keine Resultate

September 2018
16.
So
17H
Le Concert des Nations, Marc Hantaï Flöte, Manfredo Kraemer Violine, David Plantier Violine, Balázs Máté Violoncello, Xavier Puertas Violone, Pierre Hantaï Cembalo, Jordi Savall Leitung Alt- und Bassgambe Bach
November
11.
So
19H30
Lisa Batiashvili Violine, Gautier Capuçon Violoncello, Jean-Yves Thibaudet Klavier Schostakowitsch, Ravel, Mendelssohn Bartholdy
Dezember
09.
So
17H
Quatuor Ebène, Pierre Colombet Violine, Gabriel Le Magadure Violine, Marie Chilemme Viola, Raphaël Merlin Violoncello Beethoven, Brahms, Beethoven
Januar 2019
27.
So
17H
Minetti Quartett, Maria Ehmer Violine, Anna Knopp Violine, Milan Milojicic Viola, Leonhard Roczek Violoncello, Ivo Gass Horn, Robert Teutsch Horn Beethoven, Mozart, Beethoven
März
10.
So
17H
Janine Jansen Violine, Alexander Gavrylyuk Klavier Schumann, Brahms, Franck
April
14.
So
17H
Apollon Musagète Quartett, Paweł Zalejski Violine, Bartosz Zachłod Violine, Piotr Szumieł Viola, Piotr Skweres Violoncello Bach, Schubert, Dvořák
Mai
12.
So
17H
Cuarteto Casals, Abel Tomàs Violine, Vera Martínez Violine, Jonathan Brown Viola, Arnau Tomàs Violoncello Bartók, Beethoven
Juni
16.
So
17H
Varian Fry Quartett, Philipp Bohnen Violine, Marlene Ito Violine, Martin von der Nahmer Viola, Stephan Koncz Violoncello Mozart, Schostakowitsch, Ravel

Kammermusik um 5


Erleben Sie Mitglieder des Tonhalle-Orchesters Zürich in unterschiedlichen Kammermusik-Formationen, und lernen Sie «Ihre» Musikerinnen und Musiker von einer anderen Seite kennen. Hier ist ganz viel Herzblut drin: Die Musikerinnen und Musiker gestalten die Konzertprogramme selbst und können ihre Kreativität und ihren interpretatorischen Gestaltungswillen so richtig ausleben. Stimmen Sie sich im Café um 4 aufs Konzert ein und bringen Sie Ihre Kinder ab fünf Jahren mit. Die sind dann während des Konzerts als Musikdetektive tätig …
Kammermusik um 5 findet jeweils sonntags um 17 Uhr in der Johanneskirche beim Zürcher Limmatplatz statt.

Juni 2019
23.
So
17H
Matthias Racz Fagott, George-Cosmin Banica Violine, Josef Gazsi Violine, Ewa Grzywna-Groblewska Viola, Gabriele Ardizzone Violoncello, Samuel Alcántara Kontrabass, Klaus Schwärzler Schlagzeug, Petya Mihneva Klavier Françaix, Schnyder, Koshinski, Hagen
September 2018
09.
So
17H
Carillon Quartett, Andreas Janke Violine, Elisabeth Bundies Violine, Katja Fuchs Viola, Christian Proske Violoncello Beethoven, Smetana
Oktober
14.
So
17H
Isabelle Weilbach-Lambelet Violine, Ulrike Schumann-Gloster Violine, Johannes Gürth Viola, Ioana Geangalau-Donoukaras Violoncello, Benjamin Engeli Klavier Haydn, Enescu
Dezember
02.
So
17H
Sabine Poyé Morel Flöte, Elisabeth Harringer-Pignat Violine, Isabel Neligan Violine, Michel Rouilly Viola, Thomas Grossenbacher Violoncello, Frank Sanderell Kontrabass, Sebastian Tortosa Cembalo und Klavier Bach, Piazzolla
26.
Mi
11H15
Florian Walser Klarinette, Yi-Chen Lin Violine, Sasha Neustroev Violoncello, Kamil Losiewicz Kontrabass, Olga Mishula Cimbalom Brahms
Januar 2019
13.
So
17H
Salon Passion, Marc Luisoni Violine, Johannes Gürth Viola, Stefania Verità Violoncello, Peter Kosak Kontrabass, Scarlet Cavassini Klavier, Andreas Berger Schlagzeug, Esther Fritzsche Tanz, Boris Kaiser Tanz Von Walzer bis Charleston
März
17.
So
17H
Michael Reid Klarinette, Michael von Schönermark Fagott, Heinz Saurer Trompete, Irina Pak Violine, Cathrin Kudelka Violine, Antonia Siegers-Reid Viola, Sasha Neustroev Violoncello, Samuel Alcántara Kontrabass, Dmitri Demiashkin Klavier Kanda, Saint-Saëns, Martinů
April
22.
Mo
11H15
Esther Pitschen Amekhchoune Flöte, Cornelia Angerhofer Violine, Andreas Sami Violoncello, Peter Kosak Kontrabass, Margarete Kopelent Cembalo, Hiram Santos Schlaginstrumente, Emanuele Forni Laute und Gitarre Anonymus, Uccellini, Merula, Falconieri, Marais, Rebel
Mai
19.
So
17H
Ilios Quartett, Andrzej Kilian Violine, Seiko Périsset-Morishita Violine, Katarzyna Kitrasiewicz-Losiewicz Viola, Anita Federli-Rutz Violoncello, Kamil Losiewicz Kontrabass Bartók, Lavarini, Dvořák
Juni
10.
Mo
11H15
Isaac Duarte Oboe, Martin Frutiger Oboe, Elisabeth Bundies Violine, Elisabeth Harringer-Pignat Violine, Katja Fuchs Viola, Christian Proske Violoncello, Martin Zimmermann Orgel, Désirée Mori Mezzosopran Biber, Telemann, Biber, Bach

Lunchkonzerte: Durchatmen über Mittag

Wir laden Sie ein, sich über Mittag eine Dreiviertelstunde lang aus dem Alltag auszuklinken. Unsere Lunchkonzerte bieten Ihnen abwechslungsweise Kammermusik im Kaufleuten und ein Orchesterkonzert in der Tonhalle Maag. Geniessen Sie anschliessend im Foyer Tonhalle Maag oder in einem Restaurant der Umgebung ein Mittagessen oder einen kleinen Snack, und gehen Sie danach mit freiem Kopf und gelassen in den Nachmittag.
Die Lunchkonzerte finden jeweils an donnerstags um 12.15 Uhr statt.

Keine Resultate

September 2018
13.
Do
12H15
gypsy & more, Josef Gazsi Violine, Michel Willi Violine, Kamil Losiewicz Kontrabass, Ahmet Ediz Klavier
November
29.
Do
12H15
Klaidi Sahatçi Violine, Katarzyna Kitrasiewicz-Losiewicz Viola, Sasha Neustroev Violoncello, Peter Kosak Kontrabass, Benjamin Engeli Klavier Chopin, Nowakowski
Januar 2019
10.
Do
12H15
Haika Lübcke Flöte und Piccolo, Elisabeth Harringer-Pignat Violine, Cathrin Kudelka Violine, Johannes Gürth Viola, Christian Proske Violoncello, Ute Grewel Kontrabass Schulhoff, Dvořák, Schulhoff
März
07.
Do
12H15
trio oreade, Yukiko Ishibashi Violine, Ursula Sarnthein Viola, Christine Hu Violoncello Krása, Tanejew, Weinberg
Mai
16.
Do
12H15
Haika Lübcke Flöte, Esther Pitschen Amekhchoune Flöte, Isaac Duarte Oboe, Martin Frutiger Oboe, Florian Walser Klarinette, Diego Baroni Klarinette, Michael von Schönermark Fagott, Hans Agreda Fagott, Mischa Greull Horn, Karl Fässler Horn, Jörg Hof Trompete, Tobias Epp Ophikleide Raff, Gouvy, Mendelssohn Bartholdy

Literatur & Musik

Musik begleitet Geschichten, wird in Romanen leitmotivisch eingesetzt. Umgekehrt inspirierten Sagen, Gedichte und Geschichten immer schon Komponisten – es gibt unzählige Bezüge zwischen Literatur und Musik. Diesen gehen wir in der Reihe «Literatur & Musik» gemeinsam mit Gästen lustvoll nach. Entdecken Sie literarische und musikalische Perlen und ihre Verbindungen.
Die Veranstaltungen «Literatur & Musik» finden jeweils sonntags um 11.15 Uhr in der Tonhalle Maag statt.

Keine Resultate

November 2018
25.
So
11H15
Haika Lübcke Flöte, Kaspar Zimmermann Oboe, Elisabeth Harringer-Pignat Violine, Cathrin Kudelka Violine, Peter Kosak Kontrabass, Emanuele Forni Laute und Theorbe, Ulrike-Verena Habel Cembalo, Stefan Zweifel Einführung, Thomas Sarbacher Lesung, Stephanie Japp Lesung Marais, Choderlos de Laclos
Januar 2019
20.
So
11H15
Andreas Janke Violine, Florian Walser Klarinette, Benjamin Nyffenegger Violoncello, Yulia Miloslavskaya Klavier, Stefan Zweifel Einführung, Isabelle Menke Lesung Messiaen
März
31.
So
11H15
Felix-Andreas Genner Klarinette, Isabelle Weilbach-Lambelet Violine, Aurélie Banziger Violine, Johannes Gürth Viola, Gabriele Ardizzone Violoncello, Manfred Papst Einführung, Helmut Vogel Lesung Brahms, Keller
Mai
26.
So
11H15
Avi Avital Mandoline, David Adorján Violoncello, Martina Gedeck Lesung, Stephan Barbarino Regie

Série jeunes

In unserer Série jeunes machen Sie Bekanntschaft mit grossartigen Nachwuchskünstlern, die bereits auf beeindruckend hohem Niveau spielen. Zu Gast waren u.a. Lang Lang, Yuja Wang oder Igor Levit. Wer weiss, wen Sie in einigen Jahren bei uns als Solisten wiedersehen werden? Verpassen Sie das Rendezvous mit den Stars von morgen nicht!
Die Konzerte der Série jeunes finden jeweils am Montagabend in der Tonhalle Maag statt.

Keine Resultate

Oktober 2018
01.
Mo
19H30
Simon Höfele Trompete, Frank Dupree Klavier Savard, Hosokawa, Debussy, Enescu, Pintscher, Antheil, Ravel, Charlier
November
26.
Mo
19H30
Pablo Barragán Klarinette, Andrei Ioniță Violoncello, Juan Pérez Floristán Klavier Schumann, Brahms
Dezember
17.
Mo
19H30
Notos Quartett, Sindri Lederer Violine, Andrea Burger Viola, Philip Graham Violoncello, Antonia Köster Klavier Mozart, Françaix, Brahms
Januar 2019
14.
Mo
19H30
Filippo Gorini Klavier Schumann, Chopin, Beethoven
März
04.
Mo
19H30
Klavierduo Shalamov, Alina Shalamov Klavier, Nikolay Shalamov Klavier Messiaen, Kurtág, Debussy, Kurtág, Debussy, Kurtág, Bach, Messiaen, Zimmermann, Ravel
April
08.
Mo
19H30
Jean-Paul Gasparian Klavier Debussy, Chopin, Rachmaninow
Mai
20.
Mo
19H30
Fabian Ziegler Marimbaphon, Vibraphon und Perkussion, Tilmann Bogler Perkussion, Thomas Büchel Perkussion, Matthias Kessler Perkussion Cangelosi, Hamilton, Xenakis, Psathas, Miki

TOZintermezzo – Klassik und Comedy

TOZintermezzo ist das After-Work-Häppchen für Klassik-Einsteiger jeden Alters. Die Kombination von Comedy und einem Schlüsselwerk der Klassik, gespielt vom Tonhalle-Orchester Zürich, aktiviert Bauchmuskeln, Hirn und Gehör. Lassen Sie sich von Comedian Michael Elsener in Fahrt bringen. Stimmen Sie sich dann mit einem stündigen Konzert am Donnerstagabend auf‘s Ausgehwochenende ein.

Juni 2019
20.
Do
18H30
Tonhalle-Orchester Zürich, Krzysztof Urbański Leitung, Jean-Yves Thibaudet Klavier, Patti Basler Slam-Poetry Gershwin
November 2018
22.
Do
18H30
Tonhalle-Orchester Zürich, Donald Runnicles Leitung, Pierre-Laurent Aimard Klavier, Michael Elsener Comedian Mozart, Strauss
Januar 2019
24.
Do
18H30
Tonhalle-Orchester Zürich, Manfred Honeck Leitung, Kian Soltani Violoncello, Michael Elsener Comedian Schostakowitsch

tonhalleLATE – classic meets electronic

Ein magischer Abend mit Klassik und Clubsound. Zwei Musikwelten begegnen sich und bieten dir ein Konzerterlebnis der besonderen Art. Im klassischen Teil zeigt das Tonhalle-Orchester Zürich, was es draufhat: Es spielt ein grosses Werk der Musikgeschichte. Dann erlebst du, was passiert, wenn klassische Musiker auf angesagte Live Acts stossen – immer ein Abenteuer für alle. Anschliessend spielen die Live Acts, und gegen den frühen Morgen legen DJs auf, bis die Party ausläuft.
Noch nie dabei gewesen? Dann wird’s Zeit. tonhalleLATE ist in Zürich längst zum Klassiker geworden.

Unterstützt durch Credit Suisse

Keine Resultate

Oktober 2018
05.
Fr
22H
Tonhalle-Orchester Zürich, Amirali Live Act, Definition DJ, Projektil Visuals, Frank Strobel Leitung, Jakob Eisenbach Arrangement, Irina Pak Violine, Ewa Grzywna-Groblewska Viola, Isaac Duarte Oboe, Heinz Saurer Trompete, Christian Hartmann Perkussion, Klaus Schwärzler Perkussion, Lea Knecht Harfe Schifrin, Desplat, Herrmann, May, Ortolani, Goldsmith, Shore, Doldinger, Martinez, Giacchino
Mai 2019
17.
Fr
22H
Tonhalle-Orchester Zürich, David Zinman Leitung, Truls Mørk Violoncello, Tom Trago Live Act, Sassy J, Projektil Visuals, Tarek Schmidt Arrangement, Herbert Kistler Trompete, Heinz Saurer Trompete, Laurent Tinguely Trompete, Seth Quistad Posaune, Marco Rodrigues Posaune, Matthias Kessler Perkussion, Fabian Ziegler Perkussion Beethoven, Dutilleux
Aktuell
Herbert Blomstedt und Janine Jansen mit Brahms
Schülermanager gesucht!
Billettvorverkauf ab 24.06.19 – Abos per sofort
Publikumsorchester: Mittendrin statt nur dabei.
Kammermusik um 5 mit Mitgliedern des TOZ
Wir danken unseren Partnern
Newsletter
Unser Orchester-Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.