17.

MÄR SO

Kammermusik für Kinder im GZ Seebach: Cellowirbel

Christian Proske Violoncello
Gabriele Ardizzone Violoncello
Mattia Zappa Violoncello
Rico Grandjean Schauspieler
Benno Muheim Konzept und Regie
Anna Nauer Figurenbau und Ausstattung
Beginn 11H30

In Zusammenarbeit mit dem Gemeinschaftszentrum Seebach
Preise Brunch: Erwachsene CHF 20 / Kinder CHF 10 (bitte vorab reservieren: 044 307 51 51) Konzert: Erwachsene CHF 12 / Kinder CHF 8 (Tageskasse ab 10.30 Uhr)

Brunch

Beginn 10H GZ Seebach

Cellowirbel (Illustration: Anna Sommer)
Hausmeister Toni und die Musiker des Tonhalle-Orchesters Zürich sind nostalgisch gestimmt und schwelgen mit Euch in einem unglaublichen Kindheitsabenteuer. Zusammen leben die vier in einem grossen, alten Haus am Stadtrand, dessen Bewohner genauso eigenwillig sind wie es selbst. Doch Wolken ziehen auf am Horizont, als der Polizist das geliebte, aber auch verlotterte Haus für abbruchreif erklärt. Können Toni und seine Cello spielenden Freunde ihr Haus vor dem Abbruch und die Bewohner vor der Obdachlosigkeit retten? Eine Geschichte über eine lebenslange Freundschaft und die Magie der Musik.
Empfohlen ab 5 Jahren
Aktuell
Billettkasse im Sommer
Sommerpause.
Filmkonzert – «2001: A Space Odyssey»
David Zinmans Beethoven
Saisoneröffnung mit Paavo Järvi
Wir gratulieren Matvey Demin
Schülermanager gesucht!
Publikumsorchester: Mittendrin statt nur dabei.
AHV-Rabatt
Wir danken unseren Partnern